Fisch - Patti di filiera - PromImperia

VON DEN FELDERN
AUF DIE TAFEL
EIN GEBIET, DAS LEBT
EIN GEBIET ZUM VERKOSTEN

TOURISTISCHE UND ÖNOGASTRONOMISCHE ERSCHLIESSUNG DES LIGURISCHEN HINTERLANDS
 

  FISCHFANG

Das Ligurische Meer ist reich an schmackhaftem und köstlichem Fettfisch, dessen Nährstoffgehalt nicht nur hervorragend, sondern für eine gesunde und ausgewogene Ernährung auch unverzichtbar ist. Ohne die berühmten roten Sanremo-Garnelen zu vergessen, ein exklusives Produkt des Küstengebiets der Provinz Imperia.

Fettfisch: Fischprodukt, zu dem in Bezug auf Größe, Wachstum, Langlebigkeit und Naturgeschichte unterschiedliche Arten gehören, deren Gemeinsamkeit es ist, einen mehr oder weniger blauen Rücken aufzuweisen (Sardellen, Sardinen, Sandaale, Bastardmakrelen, Makrelen, Thunfisch, Schwertfisch u. a.).
Typisch ist das Einlegen von Sardellen in Salz und die Zubereitung eingelegter Schnauzenbrassen.

Sanremo-Garnele: Sehr geschätzte Garnele roter Farbe, die auch einfach gekocht mit nativem Olivenöl extra aus Taggiasca-Oliven und ein wenig Zitrone, um den Geschmack nicht zu überdecken, ein Genuss ist.

  KARTE

 
Diese Seite nutzt ein paar Kekse.   Mehr Informationen SCHLIESSEN