Ofenprodukte - Patti di filiera - PromImperia

VON DEN FELDERN
AUF DIE TAFEL
EIN GEBIET, DAS LEBT
EIN GEBIET ZUM VERKOSTEN

TOURISTISCHE UND ÖNOGASTRONOMISCHE ERSCHLIESSUNG DES LIGURISCHEN HINTERLANDS
 

  OFENPRODUKTE

Die zahlreichen Ofenprodukte Westliguriens zu kosten ist ein einziger Genuss: Duft, Leichtigkeit und Geschmack aus alten Zeiten finden sich in den berühmten Brotsorten aus Triora, Aurigo und Molini di Triora, die einfach unglaublich gut sind Man weiß nicht, ob dies der Luft, dem Wasser oder dem Geschick der Bäcker geschuldet ist, wahrscheinlich allen dreien zusammen mit weiteren sorgsam gehüteten Geheimnissen. Die einzige Art und Weise, das Geheimnis zu lüften, ist es diese Brote nach Hausmacherart zu kosten und zu probieren, die außen knusprig und innen weich sind.

Den gleichen Genuss finden wir in den Süßspeisen – die Stroscia aus Pietrabruna, die Michetta aus Dolceacqua, die Cubaita aus Isolabona, die Kekse aus Pontedassio, die Canestrelli aus Taggia – und in den Gemüse-Tartes, die alle ausschließlich mit Gemüse aus den lokalen Gemüsegärten gefüllt werden.

Doch dies ist noch nicht alles: die ligurische Küche besteht auch aus frischer Pasta mit oder ohne Füllung, Farinata, Panissa, Pizza all’Andrea u.a.

  KARTE

 
Diese Seite nutzt ein paar Kekse.   Mehr Informationen SCHLIESSEN