CHEZ BRACCIOFORTE: Das Restaurant besteht seit vier Generationen und hütet bis heute seine antiken Kenntnisse der lokalen Produkte

VON DEN FELDERN
AUF DIE TAFEL
EIN GEBIET, DAS LEBT
EIN GEBIET ZUM VERKOSTEN

TOURISTISCHE UND ÖNOGASTRONOMISCHE ERSCHLIESSUNG DES LIGURISCHEN HINTERLANDS
 

RISTORANTE CHEZ BRACCIOFORTE

BEZÜGE

Calata Cuneo 33, 18100 Imperia (IM)
TEL. +39 0183 294752
WEB www.braccioforte.playrestaurant.tv
MAIL [email protected]

GEBIETSTYPISCHES MENÜ

Weißer Fisch auf Mittelmeerart
Dampfgegarte Krustentiere mit gemischtem Gemüse der Jahreszeit
Rohkost aus unseren Gemüsegärten
Spaghetti “Gemma Oro”mit Scampis aus Oneglia
Gnocchetti aus roten Kartoffeln in der Pfanne mit Mies- und Teppichmuscheln
Fangfrischer Fisch in Tomatensauce gewürzt mit Basilikum und Taggiasca-Oliven
Im Ofen Überbackenes nach Riviera-Art

VERWENDETE PRODUKTE

Öl und Wein.

RISTORANTE CHEZ BRACCIOFORTE

BESCHREIBUNG

Das Restaurant besteht seit vier Generationen und hütet bis heute seine antiken Kenntnisse der lokalen Produkte. Die neu ausgelegte traditionelle Küche mit einfachen doch hochwertigen Zutaten findet ihren höchsten Ausdruck bei der Zubereitung von lokalem Fisch, der täglich fangfrisch von der nahe gelegenen Fischauktion von Oneglia kommt.

SAISONALE UND TÄGLICHE ÖFFNUNGSZEITEN

Montags geschlossen.

 
Diese Seite nutzt ein paar Kekse.   Mehr Informationen SCHLIESSEN